Erdbeerkuppel

Zutaten:
6 Blatt Gelatine
500 g Quark
80 g Zucker
200 g Sahne
Erdbeeren
Zitronenmelisse

Zubereitung:
Gelatine einweichen. Quark mit Zucker verrühren. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Aufgelöste Gelatine unter den Quark rühren, steif geschlagene Sahne unterheben. Eine Schüssel mit rundem Boden mit ein bis zwei Reihen halbierten Erdbeeren auslegen, dabei die Schnittfläche an Schüsselfläche anlegen; je steiler die Schüssel, desto weniger Reihen lassen sich in einem Arbeitsgang anlegen. Dann etwas Quarkcreme einfüllen. Wieder ein bis zwei Reihen Erdbeeren an den Rand legen und mit Quarkcreme anfüllen. Schichtweise weiterarbeiten bis die Quarkmasse verbraucht ist. Im Kühlschrank über Nacht kalt stellen. Am nächsten Tag auf den Servierteller stürzen und mit Blättern von Zitronenmelisse und Sahnetuffs garnieren.

Erdbeerkuppel

TartelettsBeeren-Tarteletts

Zutaten (für ca. 12 Törtchen):
250 g Butter
150 g Puderzucker
1 Ei
1 Prise Salz
2 EL Zitronensaft
375 g Mehl

Für den Belag:
1/2 l Milch
2 EL Zucker
1 P. Vanillepuddingpulver
1/2 B. Schmand.
ca. 1 kg frische Beeren oder Kirschen

ZUBEREITUNG:
Gerührten Mürbteig herstellen, kleine Obstkuchenformen (Tartelett-Formen) gut aus-fetten und mit ausgerolltem Mürbteig auskleiden; bei 200 Grad etwa 15 Minuten backen. Aus der Form stürzen und erkalten lassen. Dann mit Puddingcreme bestreichen, dick mit Obst belegen und mit Tortenguss überziehen. Für die Creme Pudding kochen, zugedeckt erkalten lassen, dann mit einem halben Becher Schmand glattrühren.

Joghurtcreme mit Erdbeerspiegel

ZUTATEN:
6 Blatt Gelatine
500 g Joghurt
3 EL Zitronensaft
2 bis 3 EL Zucker
1 P. Vanillezucker
1 B. Schlagsahne
250 g Erdbeeren
2 EL Zucker

Joghurtcreme

ZUBEREITUNG:
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt mit Zucker, Zitronensaft und Vanillezucker verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Joghurtmasse rühren, kaltstellen. Sahne schlagen und sobald die Joghurtcreme zu steifen beginnt, unterheben. Masse in eine weite Schüssel geben, glattstreichen und mindestens zwei Stunden kalt stellen. Die geputzten Erdbeeren pürieren, mit dem Zucker abschmecken und auf sechs Dessertteller verteilen. Einen Suppenlöffel in heißes Wasser tauchen, jeweils zwei Nocken von der Joghurtmasse abstechen und auf den Erdbeerspiegel setzen. 

 

Alle Rezepte und Fotos wurden uns freundlicherweise vom Bayerischen Landwirtschaftlichen
Wochenblatt 
(Ausgabe 21 vom 24. Mai 2013) zur Verfügung gestellt.